Der vergessene Geldbeutel

Der etwas andere Einblick in den Alltag der Niederlassung Esslingen

Geldbeutel

Ein Mitarbeiter der Niederlassung Esslingen hatte am Donnerstag einen Gesprächstermin im Esslinger Büro.
Das Team stellte zum Feierabend entsetzt fest, dass der Mitarbeiter seinen Geldbeutel im Büro liegen gelassen hatte. Hektisch wurde versucht, den Mitarbeiter telefonisch zu erreichen, jedoch ohne Erfolg. Kurzentschlossen packte Frau Mangold den Geldbeutel ein und fuhr zu ihrem Kollegen, um den Geldbeutel persönlich abzugeben.

Unser Mitarbeiter war so glücklich darüber und auch erleichtert, seinen Geldbeutel wieder in den Händen zu halten, dass er uns diese Mail geschickt hat:

Hallo Glücksbringerinnen,
für euer beispielhaftes Verhalten bedanke ich mich bei allen Beteiligten ganz herzlich!!
Jetzt weiß ich einmal mehr, warum man Freude am Leben haben darf!
Diese Verhaltensweise ist unvergleichbar…
Ich schulde irgendwie mindestens Kaffee und Kuchen o.ä.

Vielen Dank !

Ähnliche Beiträge