Bestandenes Seminar Arbeitssicherheit in der Zeitarbeit

Am 21.11. und 22.11.2017 fand der zweite Schulungsteil “Arbeitssicherheit in der Zeitarbeit” (PET BZ – Arbeitsschutz für Personalentscheidungsträger) mit anschließender Prüfung statt. Lesen Sie hier Teil 1.

Auch dieses mal kamen alle Teilnehmer wieder in Wiesensteig im Hotel Selteltor zusammen, um Anhand von Fallbeispielen, in Gruppenarbeit und mithilfe praktischer Übungen sich das nötige Wissen und das Handwerkszeug anzueignen. Es gilt künftig, die Elemente des Arbeitsschutzes Schritt für Schritt und mit geschärftem Blick für mögliche Fallstricke in den täglichen Überlassungsprozess einzubinden.

Viel zu lernen

Es galt also viel zu erlernen und das Erlernte in Gruppenaufgaben zu vertiefen und zu präsentieren.

Arbeitssicherheit in der Zeitarbeit als Präsentation der Gruppenarbeit

Der Dienstag begann aber zunächst mit der Aufarbeitung der Praxisaufgabe aus Teil A, das Erlernte anzuwenden und zu dokumentieren. Unsere zukünftigen Sicherheitsbeauftragten in der Zeitarbeit waren die letzten Wochen natürlich sehr fleißig. In einem moderierten Austausch wurden die einzelnen Fälle und Maßnahmen besprochen und durch ein individuelles Feedback abgerundet.

Arbeitsschutz von A bis Z

Die Integration des Arbeitsschutzes in den Überlassungsprozess, z. B. Abstimmung von Arbeitsschutzmaßnahmen bei der Auftragsannahme, Unterweisung, persönliche Schutzausrüstungen, arbeitsmedizinische Vorsorge, Organisation der Ersten Hilfe, Umgang mit Störungen, etc. stellte die größte Lerneinheit an den beiden Tagen dar. Alle Teilnehmer waren wieder sehr engagiert und brachten sicht äußerst motiviert in dieser Einheit ein. Herr Günthner, ein Urgestein der VBG, war selbst sehr überrascht (im positiven Sinn), was in den Niederlassungen bereits in der Praxis umgesetzt wird.

Unbegründete Prüfungsangst

Doch trotz der guten Fachkenntnisse, war den Teilnehmern die große Anspannung, was sie wohl in der abschließenden Prüfung erwarten wird, ins Gesicht geschrieben.

Die Prüfung haben aber alle mit top Ergebnissen bestanden. Nun dürfen sich die Teilnehmer offiziell “Sicherheitsbeauftragter in der Zeitarbeit” nennen.
Zusätzlich sprachen die Dozenten ein großes Lob aus, dass bei equal personal bereits auf einem sehr hohen Niveau gearbeitet wird. Dieses Kompliment nehmen wir natürlich sehr gerne an. Wir meinen jedoch, dass ein optimaler Arbeitsschutz nicht nur in der Zeitarbeit Standard sein muss.

Alle Teilnehmer haben das Seminar zur Arbeitssicherheit in der Zeitarbeit bestanden und zeigen freudig ihre Urkungen.

Arbeitssicherheit in der Zeitarbeit

Und eben weil Arbeitsschutz einen hohen Stellenwert bei equal personal hat, wird sich nicht auf dem neu erworbenen Titel ausgeruht, sondern mit dem Thema Arbeitssicherheit nun noch kompetenter umgegangen. Arbeitssicherheit in der Zeitarbeit ist ein wichtiger Bestandteil des Arbeitsalltags und nimmt auch eine wichtige Rolle in der passgenauen Besetzung von Anfragen ein.

Vielen Dank

Herzlichen Dank gilt an dieser Stelle Herrn Günthner (VBG), der alle Teilnehmer perfekt auf die Prüfung vorbereitet hat.
Außerdem möchten wir uns beim Team des Hotels Seltertor bedanken, das wieder perfekt für das leibliche Wohl der Teilnehmer gesorgt hat.