Meine ersten 100 Tage bei equal personal

Jasmin Kurz

Jasmin Kurz

Teamassistentin bei equal personal, Niederlassung Göppingen

Nach einem Jahr Elternzeit habe ich wieder angefangen zu arbeiten.

Nach einer herzlichen Begrüßung meiner Vorgesetzen, Kollegen und einem Blumenstrauß hatte ich die Möglichkeit mir erst Mal alles in Ruhe anzuschauen und „anzukommen“.

Um überall einen Einblick zu bekommen habe ich am Empfang gestartet. Hier ist die erste Schnittstelle mit den Bewerbern und Mitarbeitern.

Aus der Personaldienstleistungsbranche kommend ist es doch erstaunlich was man immer wieder noch dazulernen kann.

Im weiteren Verlauf wurde ich von meinen Kollegen in die administrativen Aufgaben eingearbeitet.

Ziel war als Teamassistentin der kaufmännischen Abteilung durchstarten zu können. Mittlerweile bin ich voll dabei und es macht Spaß. Jeden Tag erwarten mich neue und abwechslungsreiche Aufgaben.

Frau Kurz begrüßt auch Sie mit Freundlichkeit und Kompetenz

Schön ist es auch, das Unternehmen immer weiter wachsen zu sehen, so war ich bei der Eröffnung der Niederlassung Esslingen mit dabei.

Bei verschiedenen Events wie der Weihnachtsfeier oder After-Work-Treffen habe ich meine Kollegen aus den anderen Niederlassungen kennengelernt. Das familiäre Klima und die Herzlichkeit aller macht es einem nicht schwer, sich wohl zu fühlen.

Es ist schön, jeden Morgen in die Niederlassung zu kommen und sich „zu Hause“ zu fühlen.

Ich freue mich auf weitere Herausforderungen, Aufgaben und Zeit mit meinen Kollegen.